Geburtstagsheft für Senioren
Geburtstagsgruß zu Seniorengeburtstagen

Die Mitarbeiter/innen des Besuchsdienstkreises besuchen ältere Gemeindemitglieder (ab 70 Jahren) zu einem runden oder halbrunden Geburtstag. Ab dem 85. Geburtstag erfolgen die Besuche jedes Jahr. Bei ihren Besuchen überbringen sie Segenswünsche und überreichen einen Geburtstagsgruß von der Kirchengemeinde. Dabei haben sie ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme.
 

Die Mitarbeiter/innen des Besuchsdienstkreises

Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer möchten ältere Gemeindeglieder zu ihrem Geburtstag mit einem Gruß von der Kirchengemeinde erfreuen. Sie verstehen ihren Dienst als diakonisches Handeln im Auftrag Jesu.
Bei den monatlich statt findenden Treffen des Besuchsdienstes gibt es eine kurze Andacht. Danach werden die Geburtstagsgrüsse verteilt und - wenn vorhanden - offene Fragen geklärt.

Der Besuchsdienst, der von unserer Regionaldiakonin Elke Siegmund geleitet wird, sucht noch jüngere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich von Gott berufen wissen, ältere Gemeindeglieder zu besuchen.

ACHTUNG: Die Ausbreitung des Corona-Virus zwingt auch uns dazu, alle Kontakte zu minimieren, weshalb wir unsere Geburtstagsbesuche z.Zt. aussetzen. Dafür erhalten Sie das Geburtstagsheft mit der Post zugestellt.

Ort:  Ev. Treffpunkt/ Multifunktionsraum
Termin: Fr. 10.00 - 11.00 Uhr (am letzten des Monats)
Kontakt: Elke Siegmund, Regionaldiakonin
               Tel: (0511) 353 937 36   e.siegmund.lukas (ät) gmx.de

 

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien