Languages  

   


Die Vahrenwalder Gemeinde versteht sich als geistliche Profilgemeinde in der evangelischen Landeskirche. Sie möchte jungen und älteren Menschen helfen, eine persönliche Beziehung zu Gott, dem Vater Jesu Christi, aufzubauen und zu pflegen. Sie unterstützt Christen dabei, sich mit ihren Gaben in der Gemeinde einzubringen.

Die Gemeinde ist nach dem Zeugnis der Bibel das "Haus der lebendigen Steine". Dieses Verständnis spiegelt auch unsere Gemeindestruktur wieder.

Ihre inhaltliche Ausrichtung weiß sich dem reformatorischen Erbe Martin Luthers als auch dem Pietismus mit seiner Betonung des “Allgemeinen Priestertums aller Gläubigen“ verpflichtet.


Das Leitbild unserer Kirchengemeinde setzt sich aus vier "Puzzleteilen" zusammen.

1. Wir sind eine Kirchengemeinde mit evangelischem Profil und verstehen uns als Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi. Im Mittelpunkt unseres Gemeindelebens stehen lebendige Gottesdienste und Begegnungen.

2. Wir orientieren uns an dem Zeugnis der Bibel als Maßstab für unser Leben und wollen Christsein im Alltag praktizieren. Durch unser Reden und Handeln möchten wir unseren Glauben authentisch leben und Menschen dazu einladen, mit Gott durchs Leben zu gehen.

3. Wir wollen als Gemeinde füreinander da sein, einander im Glauben und ganz praktisch unterstützen. Wir möchten eine familiäre Gemeinde sein, in der sich Junge und Ältere, Starke und Schwache wie zu Hause fühlen können.

4. Wir nehmen einander in aller Unterschiedlichkeit an und heißen auch Migranten herzlich willkommen. Wir möchten einander generationsübergreifend mit Wertschätzung und Verständnis begegnen. Dies erfordert Bereitschaft zur Vergebung und den Mut, Probleme offen anzusprechen.

Unsere gemeinsame Basis ist die Liebe Christi (vgl. 1.Korinther 3,11).

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien