Aktuelles

Weil du JA zu mir sagst

Hast du heute schon wahrgenommen, dass dir jemand ein JA entgegenbrachte, obwohl du dich selbst gar nicht bejahen kannst? Wenn ja, dann hast du gewiss gemerkt, wie das hilft, den Tag mit neuem Schwung anzugehen. Aber wie schnell sind wir dabei, uns zu verneinen, immer nur das Negative an uns selbst und auch an den Menschen um uns herum zu sehen. Schnell rutschen wir in eine Nein-Haltung hinein, die Nährboden für Gleichgültigkeit, Selbstmitleid, Bitterkeit, Unwertgefühle und Depressionen ist.

Jesus hat mit allem Nachdruck das JA Gottes uns Menschen gegenüber vorgelebt. Er hat dafür geworben, dem JA des Lebens auf die Spur zu kommen. Diese Spur wollen wir anhand von Gleichniserzählungen entdecken und aufnehmen.

Stufen des Lebens – Was ist das?

Wir alle sind in unserem Leben unterwegs, suchen ein Ziel, für das es sich zu leben lohnt. Jeder Mensch geht Stufe für Stufe seinen Weg. Dabei brechen Fragen nach Lebenssinn und Perspektive auf.

In den Glaubenskursen „Stufen des Lebens“ spüren wir seelsorgerlich behutsam diesen Überlegungen nach. Wir wollen miteinander entdecken, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen. Die Bodenbilder (s. Bilder) helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und spiegeln innere Prozesse wieder. Im Dialog kommen wir zu neuen Erfahrungen, wie der Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann.

„Stufen des Lebens“ ist vergleichbar mit einem Religionsunterricht für Erwachsene.

Es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt.

Der Kurs umfasst vier abgeschlossene Abendeinheiten.

Jede/r ist eingeladen, sich auf eine Begegnung mit sich selbst und der Bibel einzulassen.

Anmeldung:

Eine schriftliche oder telefonische Anmeldung erleichtert uns die Planung.

Eine spontane Teilnahme  -  auch an einzelnen Abenden - ist ebenfalls möglich.

Infos und Anmeldung bei:

Dorothee Kunze

0178 1346 258

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinde unterwegs 

Weitere Termine im Frühjahr 2023

Gemeinde unterwegs, denn Hannover und die Region haben viel zu bieten. Haben Sie Lust, gemeinsam mit uns die Umgebung und Gottes wunderschöne Schöpfung sowie nette Menschen kennen zu lernen? Dann sind Sie hier richtig!

Einmal im Monat planen wir sonntags einen kleinen Ausflug.

Nach dem Gottesdienst und Kirchenkaffee machen wir uns gegen 12.00 Uhr auf den Weg.

19.03.2023

16.04.2023

21.05.2023

18.06.2023

16.07.2023

17.09.2023

15.10.2023

 

Jede/r sorgt selbst für Verpflegung und ausreichend Getränke. Wenn möglich wird für Kaffee und Kuchen eingekehrt. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind wichtig! Rückkehr zwischen 17.00 und 18.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

Astrid Herold und Heike Körner-Führ

Weitere Infos über das Gemeindebüro, Tel: 350 66 36.


 

 

 

 

 Zur Wiederbesetzung der Pfarrstelle

 

 

 

Frau Pastorin Gundula Rudloff hat ihren Dienst am 01.11.2022 in der Vahrenwalder Gemeinde begonnen.

In einem Festgottesdienst am 06.11.2022 um 15 Uhr findet ihre Einführung durch Superintendentin Bärbel Wallrath-Peter statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit zur persönlichen Begegnung bei Kaffee & Kuchen. 

 

 

Zur Wiederbesetzung der Stelle für Kirchenmusik

 

 

 

Für die Stelle für Kirchenmusik (6 Std. pro Woche) konnten wir mit Maik Kronhart einen jungen Studenten gewinnen, der an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover studiert.

 

Wichtige Termine zum Vormerken!

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien