Uncategorised

Hier finden Sie wichtige Termine von geplanten Gemeindeveranstaltungen zum Vormerken.

2021 Die Festlegung der Termine erfolgte
am 6.10.2020 im Kirchenvorstand.
So 28.02. Gottesdienst/ Gebetstag für verfolgte Christen
26.-28.03. KV-Klausur
28.03. - 9.04. OSTERFERIEN
1.04./ Gründonnerstag Passah- und Abendmahlsfeier (18.00 Uhr) sofern möglich
2.04./ Karfreitag Gottesdienst z. Sterbestunde Jesu (14.30 Uhr)
4.04./ Ostersonntag Gottesdienst/ Fest der Auferstehung Jesu Christi
So 11.04. Vorstellungsgottesdienst/ Konfirmanden
So 18.04. Hannover-Marathon
So 25.04. Gemeindeversammlung nach dem Gottesdienst
So 16.05. Gottesdienst mit Konfirmation (Ausweichtermin: So 12.09.)
   
9.-11.07. KV-Klausur, Knesebeck
Sa 17.07 Fahrrad-Sponsoren-Rallye
22.07. - 1.09. SOMMERFERIEN
So 8.08. Israelsonntag
12.-14.08. Lego-Tage
So 15.08. Lego-Familiengottesdienst (11.00 Uhr)
So 22.08. Gottesdienst mit Konfirmationsjubiläen (50+)
   
Fr 3.09. Regionaler Schulanfänger-Gottesdienst/  Lukas-Kirche
Sa 4.09. Jahnplatz-Fest (14.00 - 18.00 Uhr)
So 12.09. Ausweichtermin: Konfirmation (vgl. 16.05.)
Fr 17.09. Lange Nacht der Kirchen und Gospelkirchentag verschoben auf 16.9.2022
Sa 25.09. GGE-Impulstag
So 10.10. Gottesdienst mit Mitarbeitersegnung
18.10. - 29.10. HERBSTFERIEN
So 31.10./ Reformationstag

Gottesdienst (mit LKG?), anschl. Kl. Fest

So 14.11. Gemeindeversammlung nach dem Gottesdienst
   
   

 

 

Die Dienste in der Vahrenwalder Gemeindearbeit sind vielfältig. Da gibt es neben den Gottesdiensten, in denen wir uns generationsübergreifend auf Gott ausrichten, unter der Woche zahlreiche Angebote und Gruppen für Jung und Alt.
All' diese Aufgaben können nur erfüllt werden, weil Gott uns immer wieder ehrenamtliche Mitarbeiter schenkt, die er begabt und beauftragt, als "Glieder am Leib Christi" beim Aufbau der Gemeinde Jesu mitzuarbeiten. Sie tun ihren Dienst zusammen mit einigen hauptamtlichen Mitarbeitern in ihrem jeweiligen Dienstbereich.

 

Angestellte Mitarbeiter/innen und ihr Dienstbereich

Zu den angestellten Mitarbeitern zählen z.Zt. neben Pastor Eckhard Gruber und seiner Pfarrsekretärin, eine Regionaldiakonin, eine Kinderreferentin und ein Jugendreferent sowie eine nebenberufliche Kirchenmusikerin, eine Hausmeisterin und eine Reinigungskraft.

Pastor Eckhard Gruber

Eckhard Gruber (Jahrgang 1960), seit 1986 verheiratet mit Cornelia, ist seit Juli 1996 in der Gemeinde als Pastor tätig. Als Prediger und Seelsorger ist er zusammen mit dem Kirchenvorstand, dessen Vorsitzender er ist, verantwortlich für die Leitungsaufgaben in der Gemeinde.

Bei Verwaltungs- und Organisationsangelegenheiten wird er von Pfarrsekretärin J.Wollny (ohne Foto) im Gemeindebüro unterstützt. Daneben ist er Ansprechpartner für Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Beerdigungen. Außerdem leitet er den Bibelgesprächskreis. Mehr Infos, siehe unter: Ev. Pfarramt

Telefon: (0511) 350 70 60   Email: eckhard.gruber (at) outlook.de

 

Reg.-Diakonin
Elke Siegmund

 


Elke Siegmund
(Jahrgang 1959) ist seit Januar 2017 mit einer 75%-Stelle als Regionaldiakonin in der Lukaskirchengemeinde, der Heilig-Geist-Gemeinde und unserer Vahrenwalder Kirchengemeinde angestellt. Bei uns hat sie u.a. die Leitung des Besuchsdienstes übernommen sowie Andachten und Besuche in den Seniorenheimen und 1x jährlich den Schulanfängergottesdienst.

Telefon: (0511) 3539 3736   
Email: elke.siegmund(at)evlka.de

   

Jugend- und Junge Erwachsene-Referentin
Karina Tiutiunnyk

 

 

Karina Tiutiunnyk (Jahrgang 1989) ist seit 15. Oktober 2020  als Referentin für Jugendliche und Junge Erwachsene tätig. 

Sie hat in ihrer Heimat (Ukraine) von 2006-2011 Deutsch und Ukrainisch fürs Lehramt studiert und war stellv. Leiterin einer regionalen Jugendorganisation. Ehrenamtlich war sie dort auch in der Jugendarbeit (Teenager und junge Erwachsene) tätig.

Dann kam sie nach Deutschland und absolvierte die Ausbildung zur Jugendreferentin an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal. Von dort aus kam sie in die Vahrenwalder Gemeinde, um hier ihr Anerkennungsjahr als Referentin für Jugendliche und junge Erwachsene zu machen.

Telefon: (0511) 397 1368   oder   0157 - 3782 4555
Email:
 jugendreferentin (at) vahrenwalder-kirche.de

 

Kinderreferentin
Kerstin Fock

 

Kerstin Fock (Jahrgang 1969), Mutter von vier Kindern und vierfache Oma, ist seit dem 15.01.2020 auf Minijob-Basis beim Förderverein "Lebendige Kirche Vahrenwald" e.V. angestellt.
Sie ist seit 15 Jahren wohnhaft in Vahrenwald, kam vor 10 Jahren in unsere Gemeinde und ist seitdem in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Nach einer Umschulung zur Kauffrau für Bürokommunikation (sie arbeitete ca. 3 Jahre in diesem Job), bewarb sie sich auf offene Stelle in einer Kita im Bereich Küche, und dort arbeitet sie seit nunmehr 7 Jahren. Sie nimmt an verschiedene Fortbildungsangeboten im Bereich der Kinderarbeit teil, um das dort erworbene Wissen in ihre Tätigkeit als Kinderreferentin in der Gemeinde einfließen zu lassen.

Handy: 0177/ 3241522   
Email: kinderreferentin (at) vahrenwalder-kirche.de

 

Kirchenmusikerin Cornelia Gruber

 

Cornelia Gruber (Jahrgang 1963), seit 1986 verheiratet mit Pastor Eckhard Gruber, ist seit 2010 nebenberuflich für die musikalische Begleitung im Gottesdienst zuständig. Sie hat im Laufe der Zeit ein Musikteam aufgebaut, die ganz wesentlich dazu beitragen, Gott immer wieder mit neuem Liedgut zu loben.

Mehr Infos, siehe Kirchenmusik .

Telefon: 350 70 60 (über Ev.Pfarramt)   
Email: Kirchenmusikerin (at) vahrenwalder-kirche.de 



Hausmeisterin
Birgit Eberhardt

 


Birgit Eberhardt
(Jahrgang 1964), verheiratet mit Bernd, seit 2009 Mitglied im Kirchenvorstand, zugleich als Hausmeisterin auf Minijob-Basis angestellt. Sie kümmert sich an zwei Vormittagen (Montag, Donnerstag) um praktische Dinge wie Reparaturen im "Evangelischen Treffpunkt".

Außerdem koordiniert sie den Einsatz der Medientechnik rund um den Gottesdienst und übernimmt Küster- und Technikdienste bei besonderen Gottesdiensten unter der Woche (z.B. Trauungen).

Telefon: 350 66 36 (über Gemeindebüro)   
Email: Birgit_Eberhardt (at) arcor.de

 

Reinigungskraft
Olga Senn

 

Olga Senn (Jahrgang 1960), verheiratet.

Sie ist seit 1.04.2020 bei der Kirchengemeinde als Reinigungskraft angestellt.

An drei Vormittagen (Montag, Mittwoch, Freitag) in der Woche reinigt sie unser Kirchen- und Gemeindezentrum, den Evangelischen Treffpunkt.

Telefon: 350 66 36 (über Gemeindebüro)

 

 

 

 

1. Allgemeines

Die Konfirmandenarbeit beginnt für die Jugendlichen in der Regel am Anfang des 7.Schuljahres und erstreckt sich kontinuierlich über ca.1,5 Jahre. Sie schließt mit der Konfirmation ab, die in der Regeln an einem Sonntag im April/ Mai (zwischen Ostern und Pfingsten) gefeiert wird. 

Jugend- und Junge Erwachsenenreferentin

2. Arbeitsformen und Gottesdienstbesuch

Zur Konfirmandenarbeit gehören Unterricht (z.Zt. Mi 18.15 - 19.30 Uhr) und weitere Arbeitsformen wie Freizeiten, Praktika, Projekte und Konfirmandentage. Die Teilnahme ist grundsätzlich verbindlich.
Darüber hinaus wird die regelmäßige Teilnahme am Teenkreis (2x im Monat) erwartet. Außerdem sollen sie mindestens 30 Gottesdienste  besuchen, um mit dem gottesdienstlichen Leben vertraut zu werden, d.h. 1-2x im Monat (Dauer der Konfirmandenzeit: ca. 20 Monate).
Die Gottesdienstbesuche lassen sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen auf der sog. "Konfi-Card" durch eine Unterschrift bestätigen.

Regionaldiakonin Elke Siegmund

3. Themen und Inhalte

Die Konfirmandenarbeit zielt darauf, die Jugendlichen mit den grundlegenden Inhalten des christlichen Glaubens vertraut zu machen, z.B. Zehn Gebote, Glaubensbekenntnis, Vaterunser, Taufe und Abendmahl. Darüber hinaus kommen auch aktuelle Themen der Gegenwart zur Sprache, z.B. Glaube in der säkularen Gesellschaft; Glaube und Wissenschaft, Christ sein im 21.Jahrhundert.
Ziel ist die Konfirmanden und Konfirmandinnen zu einem Leben mit Gott zu ermutigen und sie ein Stück weit auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

 

4. Unterrichtsmaterialien und Elternbeiträge 

Die Beiträge zur Deckung der Unkosten für Materialien (z.B. Bibel, Arbeitsblätter), Aktionen, Konfirmandentage und (ggf. Freizeiten) in Höhe von 60,--€/ Jahr sind zu Beginn des 1. bzw. 2. Unterrichtsjahres auf folgendes Konto zu überweisen.

Ev.-luth. Stadtkirchenverband
DE54 5206 0410 0000 006114

Bitte geben Sie unbedingt die Gemeindekennziffer (0319) im Verwendungszweck mit an sowie den Namen unserer Vahrenwalder Kirchengemeinde (VWK), also folgendermaßen:

Verwendungszweck: 0319/ VWK - KONFI-TN-Beitrag für ......................  (Name des Konfirmanden)

Alternativ können Sie den Betrag auch bei der Jugend- und Junge Erwachsene Referentin, der Regionaldiakonin oder im Gemeindebüro in bar einzahlen.

 

5. Mitarbeitende in der Konfirmandenarbeit

Die Konfirmandenarbeit wird von unserer Jugend- und Junge Erwachsene Referentin Karina Tiutiunnyk in Zusammenarbeit mit der Regionaldiakonin Elke Siegmund durchgeführt, die von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen unterstützt werden.

-----------------------------------------------------------
Kontakt: Karina Tiutiunnyk, Jugend- und Junge Erwachsene Referentin
in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hannover-Vahrenwald
Telefon: (0511) 397 1368  oder  0157 - 3782 4555
Email: jugendreferentin (at)vahrenwalder-kirche.de 

Elke Siegmund, Regionaldiakonin
in den Kirchengemeinden Lukas-, Vahrenwald- und Heilig Geist
(0511) 35 39 37-36
Email: Email: elke.siegmund(at)evlka.de


 

 
 
 

 

 
 
Geburtstagsheft für Senioren
Geburtstagsgruß zu Seniorengeburtstagen

Die Mitarbeiter/innen des Besuchsdienstkreises besuchen ältere Gemeindemitglieder (ab 70 Jahren) zu einem runden oder halbrunden Geburtstag. Ab dem 85. Geburtstag erfolgen die Besuche jedes Jahr. Bei ihren Besuchen überbringen sie Segenswünsche und überreichen einen Geburtstagsgruß von der Kirchengemeinde. Dabei haben sie ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme.
 

Die Mitarbeiter/innen des Besuchsdienstkreises

Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer möchten ältere Gemeindeglieder zu ihrem Geburtstag mit einem Gruß von der Kirchengemeinde erfreuen. Sie verstehen ihren Dienst als diakonisches Handeln im Auftrag Jesu.
Bei den monatlich statt findenden Treffen des Besuchsdienstes gibt es eine kurze Andacht. Danach werden die Geburtstagsgrüsse verteilt und - wenn vorhanden - offene Fragen geklärt.

Der Besuchsdienst, der von unserer Regionaldiakonin Elke Siegmund geleitet wird, sucht noch jüngere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich von Gott berufen wissen, ältere Gemeindeglieder zu besuchen.

ACHTUNG: Die Ausbreitung des Corona-Virus zwingt auch uns dazu, alle Kontakte zu minimieren, weshalb wir unsere Geburtstagsbesuche z.Zt. aussetzen. Dafür erhalten Sie das Geburtstagsheft mit der Post zugestellt.

Ort:  Ev. Treffpunkt/ Multifunktionsraum
Termin: Fr. 10.00 - 11.00 Uhr (am letzten des Monats)
Kontakt: Elke Siegmund, Regionaldiakonin
               Tel: (0511) 353 937 36   Email: elke.siegmund(at)evlka.de

 

Gottesdienst mit Pastor E.Gruber

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die Gottesdienste, die wir in unserem neuen evangelischen Kirchen- und Gemeindezentrum "Evangelischer Treffpunkt" feiern. Die Gottesdienste beginnen in der Regel um 10.00 Uhr und werden an (fast) jedem Sonntag mit Abendmahl gefeiert.

Die Kinder sind von Anfang an mit dabei, gehen aber (nach einer Ansage) vor der Predigt in eigene Räume zum Kindergottesdienst. Für Eltern mit Kleinkindern gibt es eine Live Gottesdienst-Übertragung im Kinderraum, während die Kleinen dort spielen können.

Nach dem Gottesdienst gibt es das Angebot des Kirchenkaffees. Dabei besteht Gelegenheit, einander kennen zu lernen und auszutauschen. Diese regelmäßige sonntägliche Begegnung ist gut besucht und sehr beliebt bei vielen Gemeindegliedern, jungen wie alten. Sie bietet auch Gästen und „Suchenden“ einen Anlauf- und Anknüpfungspunkt.
 
 
 
 
AKTUELL: Zu unseren Gottesdiensten finden sich Hinweise auf dem folgenden Plakat.
 
 
 
 
 



 

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien