1. Allgemeines

Die Konfirmandenarbeit beginnt für die Jugendlichen in der Regel am Anfang des 7.Schuljahres und erstreckt sich kontinuierlich über ca.1,5 Jahre. Sie schließt mit der Konfirmation ab, die in der Regeln an einem Sonntag im April/ Mai (zwischen Ostern und Pfingsten) gefeiert wird. 

Jugend- und Junge Erwachsenenreferentin

2. Arbeitsformen und Gottesdienstbesuch

Zur Konfirmandenarbeit gehören Unterricht (z.Zt. Mi 18.15 - 19.30 Uhr) und weitere Arbeitsformen wie Freizeiten, Praktika, Projekte und Konfirmandentage. Die Teilnahme ist grundsätzlich verbindlich.
Darüber hinaus wird die regelmäßige Teilnahme am Teenkreis (2x im Monat) erwartet sowie der Besuch des Gottesdienstes an mindestens 30 Sonntagen, d.h. ca. 2x im Monat. Die Gottesdienstbesuche lassen sich die Konfirmanden und Konfirmandinnen auf der sog. "Konfi-Card" durch eine Unterschrift bestätigen.

Regionaldiakonin Elke Siegmund

3. Themen und Inhalte

Die Konfirmandenarbeit zielt darauf, die Jugendlichen mit den grundlegenden Inhalten des christlichen Glaubens vertraut zu machen, z.B. Zehn Gebote, Glaubensbekenntnis, Vaterunser, Taufe und Abendmahl. Darüber hinaus kommen auch aktuelle Themen der Gegenwart zur Sprache, z.B. Glaube in der säkularen Gesellschaft; Glaube und Wissenschaft, Christ sein im 21.Jahrhundert.
Ziel ist die Konfirmanden und Konfirmandinnen zu einem Leben mit Gott zu ermutigen und sie ein Stück weit auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

 

4. Unterrichtsmaterialien und Elternbeiträge 

Die Beiträge zur Deckung der Unkosten für Materialien (z.B. Bibel, Arbeitsblätter), Aktionen, Konfirmandentage und (ggf. Freizeiten) in Höhe von 60,--€/ Jahr sind zu Beginn des 1. bzw. 2. Unterrichtsjahres auf folgendes Konto zu überweisen.

Ev.-luth. Stadtkirchenverband
DE54 5206 0410 0000 006114

Bitte geben Sie unbedingt die Gemeindekennziffer (0319) im Verwendungszweck mit an sowie den Namen unserer Vahrenwalder Kirchengemeinde (VWK), also folgendermaßen:

Verwendungszweck: 0319/ VWK - KONFI-TN-Beitrag für ......................  (Name des Konfirmanden)

Alternativ können Sie den Betrag auch bei der Jugend- und Junge Erwachsene Referentin, der Regionaldiakonin oder im Gemeindebüro in bar einzahlen.

 

5. Mitarbeitende in der Konfirmandenarbeit

Die Konfirmandenarbeit wird von unserer Jugend- und Junge Erwachsene Referentin Karina Tiutiunnyk in Zusammenarbeit mit der Regionaldiakonin Elke Siegmund durchgeführt, die von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen unterstützt werden.

-----------------------------------------------------------
Kontakt: Karina Tiutiunnyk, Jugend- und Junge Erwachsene Referentin
in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hannover-Vahrenwald
Telefon: 0511/ 3971368
Email: jugendreferentin (at)vahrenwalder-kirche.de 

Elke Siegmund, Regionaldiakonin
in den Kirchengemeinden Lukas-, Vahrenwald- und Heilig Geist
(0511) 35 39 37-36
Email: e.siegmund.lukas (at)gmx.net


 

 
 
 

 

 
   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien