Languages  

   

Jesus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden.
Darum geht hin und macht zu Jüngern alle Völker... 
(Matthäus 28,18f)

"Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird,
und werdet meineZeugen sein von Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien
und bis an das Ende der Erde."
  (Apostelgeschichte 1,8)


Der Auftrag der Kirche zur Mission geht auf Jesus selbst zurück, der seine Jünger nach seiner Auferstehung mit der Kraft des Heiligen Geistges ausstattete (Pfingsten) und sie in alle Welt sandte, um Menschen aus allen Völkern und Nationen mit der 'Guten Nachricht' zu erreichen und Menschen in die Nachfolge Jesu zu rufen, d.h. zu seinen Jüngern zu machen.

Die Vahrenwalder Kirchengemeinde hat ein missionarisches Profil und ist darum bemüht, ihr Christsein ansteckend zu leben und zu bezeugen. Dabei orientiert sie sich am Missionsauftrag ihres Herrn. In der Frühzeit der Kirche ist es vor allem der Apostel Paulus gewesen, der die Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus unter die Völker gebracht hat. In seinem Brief an die Gemeinde in Rom gibt er auch Einblicke und wichtige Hinweise, was man als Zeuge Jesu Christi beachten sollte.

Hier einige Predigten dazu: 

Seit der Zeit des Apostels Paulus im 1.Jahrhundert n.Chr. haben ungezählte Boten die Gute Nachricht von Jesus Christus in alle Welt hinausgetragen. Im Mittelalter wirkte Bonifatius (8.Jahrhundert) als Missionar in Deutschland.

Während der Zeit des Imperialismus und Kolonialismus im 19./20. Jahrhundert ist die Mission in Verruf gekommen, weil man unter dem Deckmantel christlicher Mission Völker unterdrückt hat.
Dennoch gab es immer wieder echte - von Christus und seinem Wort her motivierte Missionswerke. So entstand beispielsweise im 19. Jahrhundert durch Hudson Taylor (Foto) die China-Inland- Mission (heute: Überseeische MIssionsgemeinschaft, ÜMG), und in der 1. Hälfte des  20. Jahrhunderts nahmen die Wycliff-Bibelübersetzer ihre Arbeit mit der Übersetzung der Bibel in noch unerforschte Sprachen auf. Diese Arbeit haben wir als Gemeinde bis Ende 2011 unterstützt.
Die Vereinigte Deutsche Missionshilfe (VDM) entstand 1961. Sie fördert weltweit Evangelisation und Gemeindeaufbau, theologische Ausbildung, sozial-missionarische Arbeit und die Missionsarbeit unterstützende Dienste.

Hier finden Sie nähere Einzelheiten zu den von uns unterstützten Missionaren: 

 

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien