Languages  

   

Datum:
Bibelstelle:
Prediger:
Dauer:
18:18
Notizen:

Eine Liedpredigt über "Stille Nacht" (1816) von Josef Mohr (Text) und Franz X. Gruber (Melodie): EG 46

Leitvers zur Heiligen Nacht: "Als alles still war und ruhte und eben Mitternacht war, fuhr dein mächtiges Wort vom Himmel herab, vom königlichen Thron."  (Weisheit 18,14f)

1. "Da uns schlägt die rettende Stund(e) - Gottes Heilshandeln an Weihnachten

2. "Gottes Sohn, o wie lacht..." Jesus, das Christkind, der Weihnachtsmann oder was sonst?

3. "Tönt es laut von fern und nah". Die Weihnachtsbotschaft im Lied. Hast Du da noch Töne?

Loading Player...
   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien