Languages  

   
Gott führt sein Volk mitten durchs Schilfmeer (2.Mose 14)

Hallo, wir nennen uns "die Stehaufmännchen", weil wir für Gott aufstehen wollen und auch, weil wir darauf vertrauen, dass Gott uns aufhilft, wenn wir mal gefallen sind.

Wir können gut noch Verstärkung gebrauchen. Deshalb laden wir alle 9-12 Jährigen ein, mit uns einmal in der Woche zusammen zu singen, zu beten, zu spielen oder zu basteln und auch um Gott besser kennen zu lernen. Wir treffen uns wöchentlich im "Evangelischen Treffpunkt". Dort haben zwei junge Mitarbeiter das obige Bild extra für uns flächendeckend an die Wand gemalt. So haben wir immer vor Augen, dass Gott seine Leute auch in Schwierigkeiten und Gefahren führt.

 

Holzkreuz, Bibeln und anderes mehr

Übrigens ist die Idee, uns "Stehaufmännchen" zu nennen, entstanden, als wir von den Mauern Jerichos gehört haben: Sieben Tage lang standen die Israeliten auf und gaben Gott die Ehre: Manchmal erschien es ihnen vielleicht etwas eintönig, Tag für Tag dasselbe zu tun, aber sie hielten durch. Es hat sich gelohnt: Die Mauern fielen!

Auch uns fällt es manchmal schwer, aber wenn wir uns als "die Stehaufmännchen" dienstags treffen oder Sonntags in den (Kinder-)Gottesdienst gehen, dann bekommen wir wieder neuen Mut, mit Gott durchs Leben zu gehen.  


Treffen:  Dienstags 17.00 - 18.30 Uhr
Ort: Evangelischer Treffpunkt/ Kinderraum - Vahrenwalder Str.109
Kontakt:  László Szilágyi, Jugendreferent, H: 0173/ 3787678
                Kerstin Fock, Mitarbeiterin, H: 0177/ 3241522

 

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien