Languages  

   

Die Geburt eines Kindes gehört wohl zu den Wundern Gottes, über die man immer wieder neu staunen kann. "Ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin. Wunderbar sind deine Werke" heißt es schon in der Bibel.
Ja, Kinder sind Gott wichtig. Darum sind uns schon die Kleinsten willkommen, sei es in der Eltern-Kind-Gruppe oder im Gottesdienst (mit Videoübertragung für Eltern mit Babies oder Kleinkindern). Auf Wunsch können bei uns auch Kinder im Gottesdienst gesegnet werden. Durch die Taufe werden sie in die Gemeinde aufgenommen. Später gibt es dann verschiedene Angebote für Kids-Konfis und Teenees.   

Das Angebot der Kirchlichen Trauung richtet sich an Eheleute, die ihre Ehe unter Gottes Segen stellen möchten. Gott hat den Menschen ja als Mann und Frau geschaffen und mit der Ehe eine gute und segensreiche Ordnung gestiftet. Darum geben christliche Eheleute sich das Ja-Wort nicht nur vor dem Standesamt, sondern bitten Gott im Rahmen einer kirchlichen Trauung auch um seinen Segen für den gemeinsamen Lebensweg.

Ein besonderer Grund zur Dankbarkeit ist es, wenn Eheleute gemeinsam ihre Silber- oder Goldene Hochzeit erleben dürfen. Für diesen Fall besteht die Möglichkeit, das Fest mit einem Jubiläums-Gottesdienst zu beginnen. 

Schließlich erfahren Christen auch Leid und Trauer in ihrem Leben, und gerade in solchen Situationen braucht man besonderen Beistand bzw. Unterstützung von lieben Menschen. Es ist wichtig, dass wir uns gerade in diesen schwierigen Zeiten auf Gott besinnen, von dem unsere Hilfe kommt (Psalm 121,1+2). Darum geht es auch bei einer kirchlichen Beerdigung, wo wir des/ der Verstorbenen gedenken und uns den Trost des Evangeliums mit der Hoffnung auf die Auferstehung der Toten zusprechen lassen dürfen.

  

   
© Vahrenwalder Kirche

Vahrenwalder Kirche in den sozialen Medien